Mythbusters

So viel Elektroautos verkraftet unser Stromnetz nicht

So

Deutschland hat derzeit einen Gesamtstromverbrauch von etwa 520 Terrawattstunden pro Jahr. 10 Millionen Elektroautos würden pro Jahr 24 Terrawattstunden brauchen. Zum Vergleich: in Deutschland gibt es derzeit insgesamt ca. 60 Millionen Verbrenner, die jedoch nicht alle regelmäßig genutzt werden. Wenn alle Autos gleichzeitig laden würden, was eher unwahrscheinlich ist, bräuchten diese ca. 25% des jährlichen Gesamtbedarfs.  Außerdem produziert meistens Deutschland sogar zu viel Strom und verkauft diesen ins Ausland. Dieser Strom könnte stattdessen für das Laden von Elektroautos genutzt werden. Es lohnt sich auch einen Blick auf den norwegischen Markt zu werfen, der als Vorreiter für die Elektromobilität gilt. Dort zeigt sich, dass das Aufladen der Elektroautos in größerem Maße kein Problem für das Stromnetz darstellt.

e.monthly

Erhalten Sie die neuesten Berichte und Informationen rund um das Thema der E-Mobility, Trends und Produkte – personalisiert auf Ihre Interessen, kostenlos & werbefrei