Ratgeber

Wie können Elektroautos für steuerliche Vorteile genutzt werden?

Wie

Die Bundesregierung hat sich in Sachen Klima einiges vorgenommen in den nächsten Jahren. Um diese Ziele zu erreichen, soll unter anderem der CO2 Ausstoß des Verkehrssektors minimiert werden. Das funktioniert am besten über die Verbreitung von Elektroautos, die vollständig emissionsfrei fahren. Um das zu fördern, wurden vom Finanzamt u.a. verschiedene steuerliche Vorteile eingerichtet. Welche das sind und wie diese am besten genutzt werden, erfahren Sie hier:

 

  1. 10 Jahre ohne Kfz-Steuer

Seit dem 17. November 2019 sind Elektroautos, die bis zum 31. Dezember 2021 angemeldet werden, für insgesamt 10 Jahre von der Kfz-Steuer befreit. Das bedeutet ein Elektroautobesitzer muss bis zum Jahr 2030 keine Steuern für sein Auto bezahlen! Selbst, wenn das Fahrzeug verkauft wird gilt diese Regelung weiterhin. So gelten diese Vorteile auch beim Kauf eines gebrauchten Elektroautos.

 

  1. Elektrische Dienstwagen

Besondern für Unternehmen sind die steuerlichen Vorteile attraktiv. Denn der Einsatz von Plug-in Hybriden und Elektroautos als Dienstwagen wird ebenso bevorteilt. Das heißt konkret, dass der Steuersatz bei Privatnutzung eines Plug-in Hybrids als Dienstwagen auf 0,5% und bei Elektroautos seit 1.1.2020 sogar auf 0,25% gesenkt wurde. Das kann im Vergleich zu den eigentlichen 1% für Verbrenner einen großen Unterschied machen. Bei Anschaffungskosten von beispielsweise 20.000€ müsste ein Verbrenner 200€ Steuern abgegeben, wogegen ein Elektroauto nur 50€ kostet. Das ist ein Unterschied von 150€ pro Monat.

 

  1. Laden beim Arbeitgeber wird nicht als Geldwerter Vorteil betrachtet

Während bei privat genutzten Dienstwagen die Versteuerung des geldwerten Vorteils von 1% auf 0,5% gesenkt wurde, wird das Verschenken von Ladestrom für MitarbeiterInnen nicht mehr als geldwerter Vorteil betrachtet. Das bedeutet solange diese Regelung besteht, können MitarbeiterInnen mit Ihrem privaten, elektrischen Auto umsonst am Arbeitsplatz laden, ohne dies versteuern zu müssen.

 

Abgesehen von den steuerlichen Vorteilen bietet die Bundesregierung auch noch verschiedene Förderungen für den Kauf von Elektroautos und den Aufbau von Ladeinfrastruktur. Welche Zuschüsse es hier gibt finden Sie in unserem Blogbeitrag „Überblick der Förderungen und Vergünstigungen

e.monthly

Erhalten Sie die neuesten Berichte und Informationen rund um das Thema der E-Mobility, Trends und Produkte – personalisiert auf Ihre Interessen, kostenlos & werbefrei